Schattenblick →INFOPOOL →SPORT → FAKTEN

BUCHTIP/255: Doppelstunde Turnen (DOSB)


DOSB-Presse Nr. 30 / 21. Juli 2009
Der Artikel- und Informationsdienst des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Doppelstunde Turnen

Unterrichtseinheiten und Stundenbeispiele für Schule und Verein


Turnen boomt! Fabian Hambüchen, der durch seine Erfolge bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen zum Medienstar geworden ist, beweist, dass Turnen eine attraktive Sportart für junge Menschen ist. Die Doppelstunde Turnen zeigt einen Weg, wie Turnen auch im Schulsport Schülerinnen und Schüler faszinieren kann. Hierzu werden in Anknüpfung an das offene Turnen der Grundschule verschiedene didaktische Ansätze im Sinne eines integrativen Konzepts verbunden, so dass in den Doppelstunden verschiedene Sinnrichtungen des Turnens angesprochen werden, um Kindern und Jugendlichen einen möglichst breiten Zugang zu dieser Sportart zu ermöglichen.

Das Buch enthält jeweils 7 Doppelstunden für Unter-, Mittel- und Oberstufe. Die Übungseinheiten sind jeweils auf einen Zeitraum von 80 Minuten zugeschnitten. Das Buch ist für alle Personen interessant, die 10- bis 19-Jährige unterrichten oder trainieren sollen.

Jedem Buch liegt eine CD bei, auf der Techniken und taktische Abläufe in Videoclips dargestellt werden. Durch die Spiralheftung ist das Buch auch in der Handhabung sehr praxisorientiert.

Doppelstunde Turnen - Unterrichtseinheiten und Stundenbeispiele für Schule und Verein:
2. überarbeitete Auflage 2009, Sven Lange / Kathrin Bischoff 2006. Format 15 x 24 cm, 168 Seiten + CD-ROM
ISBN 978-3-7780-0532-3, Hofmann-Verlag, Schorndorf, Bestell-Nr. 0532, Euro 19,90


*


Quelle:
DOSB-Presse Nr. 30 / 21. Juli 2009, BÜCHER, S. 40
Der Artikel- und Informationsdienst des
Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
Herausgeber: Deutscher Olympischer Sportbund
Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/M.
Tel. 069/67 00-255
E-Mail: presse@dosb.de
Internet: www.dosb.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 18. August 2009