Schattenblick →INFOPOOL →SPORT → FAKTEN

BUCHTIP/153: Adreßbuch des Sports 2007 (DOSB)


DOSB Presse - Der Artikel- und Informationsdienst
des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Adressbuch des Sports 2007

Seit über 40 Jahren ein Markenzeichen für sorgfältige Datenrecherche


Zielgerichtete Kommunikation braucht Arbeitsmittel, die den direkten Weg zu den richtigen Kontaktpersonen aufzeigen. Genau das bietet das kürzlich im 41. Jahrgang neu erschienene Adressbuch des Sports 2007. Auf über 700 Seiten wurde zusammengetragen, was jeder, der im deutschen Sport arbeitet, zur Orientierung, für Korrespondenz und Kommunikation benötigt: Adressen, Festnetz-, Mobil-Telefon- und Fax-Nummern, E-Mail- und www-Adressen aus allen Bereichen sowie die in der Sportadministration für die jeweiligen Ressorts zuständigen Ansprechpartner. Das in Kooperation mit dem DOSB herausgegebene Adressbuch des Sports wurde wie immer mit Akribie aktualisiert.

o Wer sich im Bereich der über 50 Fachverbände des DOSB und ihrer Landesverbände orientieren, Ansprechpartner mit ihren Zuständigkeiten finden möchte, wird auf den rund 190 Seiten alles Wichtige finden.

o Sport und Presse gehören zusammen. Das Adressbuch des Sports ermöglicht mit den gesammelten Informationen Kontakte zu allen wichtigen Medien in Deutschland.

o Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Sport gibt es mittlerweile viele. Im Adressbuch des Sports finden sich die Adressen von Institutionen, Sportschulen und Sportinternate sowie die jeweiligen Ansprechpartner.

Schnellübersicht und Einzel-Inhaltsverzeichnisse auf den Deckblättern der Hauptkapitel führen schnell zur jeweils gesuchten Adresse. Daumenregister, Stichwortverzeichnis und alphabetisches Namensregister mit rund 6.000 Einträgen bieten ebenfalls einen schnellen Einstieg in die über 700 Seiten des Adressbuch des Sports 2007.

Adressbuch des Sports 2007: 6.000 Adressen - komprimiert übersichtlich strukturiert.
Erhältlich ist das Nachschlagewerk im A6-Format
zum Preis von Euro 26,00 beim Philippka-Sportverlag,
Postfach 15 01 05, 48061 Münster
Tel.: 02 51/2 30 05-11, Fax: 230 05-99
buchversand@philippka.de.


*


Quelle:
DOSB-Presse Nr. 14-15 vom 3. April 2007, BÜCHER, Seite 45
Der Artikel- und Informationsdienst des
Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
Herausgeber: Deutscher Olympischer Sportbund
Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/M.,
Tel. 069/67 00-254, 069/67 00-228, Fax 069/670 23 17
E-Mail: presse@dosb.de
Internet: http://www.dosb.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 4. Mai 2007