Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/7741: Aus Forschung und Technik - 21.03.2018 (SB)


VOM TAGE


Telekom bietet Smartphones ohne modifizierte Firmware an

Nicht wenige Smartphones werden von Mobilfunkanbietern wie Vodaphone oder Telekom angeboten. Dabei ist es üblich, daß sie verschiedene Apps vorinstallieren - nicht immer zur Freude der Kunden. Offenbar will die Deutsche Telekom jetzt einen anderen Weg einschlagen. Wie Heise Online meldete, will das Unternehmen künftig Android-Smartphones von Herstellern wie Samsung, Huawei, Sony, LG und HTC ohne modifizierte Firmware anbieten. Auch sollen die bisher vorinstallierten Telekom-Apps und Voreinstellungen entfallen. Das Unternehmen begründete seinen Schritt damit, daß so die Kunden mehr Entscheidungsfreiheit erhielten. Auch sei so mehr Platz für eigene Anwendungen vorhanden.

21. März 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang