Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/7734: Aus Forschung und Technik - 14.03.2018 (SB)


VOM TAGE


Google entwickelt Superdisplay

Bislang gilt der OLED-Display von Samsungs Galaxy S9 und S9+ als richtungsweisend. Offenbar will Google die Südkoreaner hier ablösen. Wie WinFuture gerade meldete, will der Internet-Gigant in wenigen Wochen ein extrem hochauflösendes OLED-Panel vorstellen, das die bisher verfügbaren Displays deutlich in den Schatten stellt. Auf der im Mai in Los Angeles stattfindenden "Display Week"-Konferenz will Google ein 4,3 Zoll großes Panel mit 18 Megapixeln vorstellen. Eine Pixeldichte von 1443 PPI soll dabei mit 120 Hertz bestückt werden können. Das ist ungefähr das Fünffache bisheriger Spitzenprodukte.

14. März 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang