Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/7702: Aus Forschung und Technik - 10.02.2018 (SB)


VOM TAGE


Bald keine Passwörter mehr notwendig

Wer kennt nicht das lästige Problem, daß man nicht weiß, welches Passwort für den einen Dienst das Richtige ist. Nicht wenige nehmen daher für alle Log-ins das gleiche Passwort… sehr zur Freunde von Hackern, die so leichter an sensible Daten herankommen können. Damit soll jetzt Schluß sein. Künftig sollen sich Verbraucher in Deutschland laut dpa allein mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Das Verfahren hierfür nennt sich Mobile Connect. Wie Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica mitteilten, soll es die Eingabe eines Benutzernamens und Passworts unnötig machen. Erst einmal soll es im Einkauf in Online-Shops und bei der Anmeldung in Internet-Portalen funktionieren. Später sollen auch digitale Behördengänge so möglich sein. Websites oder Apps, die die neue Log-in-Möglichkeit unterstützen, verschicken per SMS an das Kunden-Handy einen Link, damit dieser darüber dem Netzbetreiber die verschlüsselte Übermittlung einer Kundenreferenznummer an den Portalbetreiber erlaubt. Anschließend kann der Kunde auch ohne die Eingabe eines Passworts auf den geschützten Bereich zugreifen. Mitte des Jahres soll der Dienst starten.

10. Februar 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang