Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WIRTSCHAFT/8100: Märkte und Finanzen - 05.04.2019 (SB)


VOM TAGE


Bauunternehmen ziehen Preise an

Die Bauunternehmen in Deutschland haben die Kosten für die Errichtung konventionell gefertigter Wohngebäude im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,8 Prozent angehoben. Im Vorjahr hatte die Branche 4,4 Prozent zugelegt. Der Straßenbau verteuerte sich 2018 um 7,5 Prozent. Das meldete das Statistische Bundesamt am Freitag. Die Baubranche begründet den höchsten Anstieg der Baukosten seit November 2007 mit der starken Nachfrage, den Tariferhöhungen im vergangenen Jahr und den höheren Kosten für Material sowie strengeren staatlichen Bauvorschriften.

5. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang