Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


UMWELT/8087: Ökologie, Umweltschutz und Katastrophen - 30.03.2019 (SB)


VOM TAGE


Kritik am Plastikverkaufsverbot der EU

Gerade erst hatte die EU ab 2021 ein Verkaufsverbot verschiedener Einmalprodukte aus Plastik beschlossen, um die Meere vor Vermüllung zu bewahren, und schon zeigt sich, daß die Politiker aus Brüssel bei ihrem Beschluß offenbar nicht an Menschen gedacht haben, die beispielsweise auf Trinkhalme angewiesen sind. Raul Krauthausen, der sich für die Rechte der Behinderten einsetzt, kritisierte laut dpa, daß es Menschen gibt, die ihre Arme nicht bewegen können oder andere Behinderungen haben, die fürs Trinken Strohlhalme brauchen, wenn sie dabei nicht gefüttert werden wollen. Natürlich sei auch Menschen mit Behinderung der Schutz der Umwelt ein wichtiges Anliegen, doch dürfen sie dadurch nicht an Autonomie verlieren, wendete der Aktivist ein.

30. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang