Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


JUSTIZ/7934: Kriminalität und Rechtsprechung - 10.10.2018 (SB)


VOM TAGE


Stadion putzen als Buße für Pyros

Nachdem gegen acht Fußballfans des Bundesligisten FSV Mainz 05 strafrechtliche Ermittlungen angestrengt worden waren, weil sie sich am Abbrennen von Pyrotechnik im Rahmen des Auswärtsspiels der Mainzer beim SV Darmstadt 98 im März 2017 beteiligt hatten, müssen die betroffenen Fans nun ungewöhnliche Buße tun. Für den Verzicht des Vereins, zivilrechtliche Schritte gegen die Missetäter einzuleiten, sollen diese nun Arbeitsleistungen erbringen. Dazu gehören beispielsweise Reinigungsmaßnahmen in der Opel Arena und im Bruchwegstadion. Der Verein hatte sich auf außergerichtlichem Wege auf die Zahlung einer Barsumme sowie auf eben diese Arbeitseinsätze, die teilweise schon geleistet wurden, geeinigt.

10. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang