Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/8060: Medizin und Gesundheitswesen - 14.03.2019 (SB)


VOM TAGE


Vorsicht bei Blutdrucksenkung im Alter

Es ist gar nicht lange her, da waren die Ziele der Blutdrucksenkung bei Senioren relativ moderat. Inzwischen liegen die europäischen Zielwerte für den Blutdruck von Senioren über 80 Jahre bei weniger als 140/90 mmHg. Das ist nicht ohne Nachteile. Eine Studie von Antonios Douros von der Universitätsmedizin Berlin und Mitarbeiter kamen laut Deutschem Ärzteblatt jetzt zu dem Ergebnis, daß solch strenge Richtlinen das Sterberisiko erhöhen. Sie stellten fest, daß auf 24 Patienten, deren Blutdruck normalisiert wurde, ein zusätzlicher Todesfall kam (Number needed to Harm). Die Forscher empfehlen, die Behandlung eines erhöhten Blutdrucks bei Menschen über 70 Jahre individuell anzupassen, da die empfohlenen Zielwerte nicht für alle älteren Patienten von Vorteil sind.

14. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang