Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7580: Medizin und Gesundheitswesen - 13.11.2017 (SB)


VOM TAGE


Enzymmangel sorgt für Parodontitis

Forscher aus Greifswald sind der Parodontitis auf der Spur. Wie aus einer dpa-Meldung hervorgeht, untersuchte die Gruppe um Alexander Welk und Harald Below den Zusammenhang zwischen dem körpereigenen Enzym Speichelperoxidase und Parodontitis. Dabei stellten die Forscher fest, daß mit abnehmender Aktivität des Enzyms die krankhaft veränderte Tiefe von Zahnfleischtaschen zunahm. Diese Erkenntnis wurde mit dem höchsten Zahnmediziner-Preis der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde belohnt.

13. November 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang