Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/8703: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 16.05.2018 (SB)


MELDUNGEN


Rußland stationiert Schiffe mit Marschflugkörpern im Mittelmeer

Seit 2015 befindet sich ein Verband russischer Kriegsschiffe ständig im östlichen Mittelmeer, um das in Syrien stationierte russische Militärkontingent zu unterstützen. Wie Präsident Wladimir Putin nach einer militärischen Besprechung am Mittwoch in Sotschi mitteilte, sollen dem Verband künftig auch Schiffe, die mit den neuen weitreichenden Marschflugkörpern vom Typ Kalibr ausgerüstet wurden, angehören. Putin begründete den Schritt mit der anhaltenden Gefahr terroristischer Attacken in Syrien.

16. Mai 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang