Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8404: Kriminalität und Rechtsprechung - 16.07.2017 (SB)


MELDUNGEN


Festnahme nach tödlichen Schüssen in Wohnviertel

Nach den tödlichen Schüssen am Samstagabend in einem Wohnviertel in Nürtingen (Baden-Württemberg) ermittelte die Polizei einen Tatverdächtigen. Laut Behördenangaben soll der festgenommene 52jährige seine Ehefrau und den Lebensgefährten seiner Tochter erschossen haben. Hintergrund der Tat seien vermutlich andauernde familiäre Probleme, teilte eine Polizeisprecherin mit. Woher der Mann die Pistole hatte, war ebenfalls noch unklar.

16. Juli 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang