Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/9077: Aus aller Welt - 26.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Indischer Nationalkongreß lehnt Rücktritt von Parteichef Gandhi ab

Nach dem deutlichen Sieg der Hindu-Nationalisten bei den indischen Parlamentswahlen hält die unterlegene oppositionelle Kongreßpartei an ihrem Vorsitzenden Rahul Gandhi fest. Dieser hatte während einer Sondersitzung in Neu Delhi am Samstag angeboten, den Vorsitz abzugeben und die Verantwortung für die Niederlage zu übernehmen. Die Mitglieder der Kongreßpartei hätten den Vorschlag einstimmig abgelehnt, teilte Parteisprecher Randeep Surjewala in der indischen Hauptstadt mit.

26. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang