Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/9070: Aus aller Welt - 19.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Australiens kohlefreundliche Regierung gewinnt Parlamentswahl

In Australien hat die liberal-konservative Regierung am Sonntag überraschend die Parlamentswahl gewonnen. Nach Auszählung von 70,8 Prozent der Stimmen kommt die Koalition nach Informationen des Fernsehsenders ABC auf 41,5 Prozent und Labor auf 33,3 Prozent. Premierminister Scott Morrison kann also sein Amt behalten, das er erst im August nach einem parteiinternen Putsch gegen seinen Amtsvorgänger Malcolm Turnbull übernommen hatte. Bill Shorten, Vorsitzender der oppositionellen Labor-Partei, räumte bereits seine Niederlage ein. Shorten hatte im Wahlkampf höhere CO2-Reduktionsziele versprochen. Australien ist der weltgrößte Exporteur von Kohle.

19. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang