Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → VERANSTALTUNGEN


TREFF/168: Bonn - VHS-Werkstattgespräch über digitale Identität am 16.10.2017


VHS-Werkstattgespräch über digitale Identität


BN - Zur Nutzung von Sozialen Medien ist eine digitale Identität nötig. Sie repräsentiert das reale Ich computerlesbar und erlaubt es, mit anderen in Kontakt zu treten. Am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19 Uhr kann mit der Unternehmensberaterin Dr. Saskia Dörr darüber gesprochen werden, was preisgegeben werden sollte und wie die digitale Identität gelebt werden kann.

Wer teilnehmen will, muss sich mit Angabe der Kursnummer 1344 unter www.vhs-bonn.de oder bei vhs@bonn.de anmelden und zwölf Euro bezahlen.

Das Gespräch findet im BonnLAB, Zingsheimstraße 2, statt.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Mittwoch, 11. Oktober 2017
Stadt Bonn
Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn
Telefon: (02 28) 77-3000
Telefax: (02 28)/77 2468
E-Mail: pressedienst.noreply@bonn.info
Internet: www.bonn.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 13. Oktober 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang