Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MUSIK/2813: Deutschlandfunk Kultur - Tiflis, wo Musik eine Herzensangelegenheit ist, 20.1.2019 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Wo Musik eine Herzensangelegenheit ist
Die georgische Hauptstadt Tiflis auf dem Weg zur Musikmetropole

Von Cornelia de Reese
Musikfeuilleton
Sonntag, 20. Januar 2019, 22.00 - 22.30 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Mit unbändigem Willen greifen die Bewohner von Tiflis nach Musik. Gesang wird über alles geschätzt - egal, ob im privaten Kreis oder auf der Bühne. Die klassische Musikszene kämpft mit wirtschaftlichen Unwägbarkeiten, doch umso leidenschaftlicher kümmert sie sich in Musikschulen um Nachwuchs, pflegt in Knabenchören die jungen Stimmen. Die Stadt blickt auf eine reiche Musikgeschichte zurück: Der Flügel von Rachmaninow verblieb einst in Tiflis, Rubinstein spielte Geld für den Bau des Konservatoriums ein, Tschaikowsky weilte hier. Die Pianisten Vladimir Horowitz und Van Cliburn gaben in Tiflis legendäre Konzerte. Das Kakhidze Music Center, eine hochtechnisierte Konzerthalle, und das renovierte, andalusisch anmutende Opernhaus liegen mitten in der Stadt.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 8. Januar 2019
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 19. Januar 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang